• Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10
  • Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10
  • Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10
  • Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10
  • Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10
  • Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10
  • Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10
  • Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10
Jobs bei AURENA (14)

08.08.2022

Seilbahn-Pionier Artur Doppelmayr: Privates wird versteigert

Persönliche Stücke aus der Verlassenschaft des 2017 verstorbenen Vorarlberger Unternehmers kommen jetzt unter den Hammer. Gebote sind bis 18. August möglich.

Er war innovativer Unternehmer, Ehrensenator, spät berufener Doktorand: Artur Doppelmayr, geboren 1922, prägte das Vorarlberger Seilbahn-Unternehmen Doppelmayr jahrzehntelang und machte es von Wolfurt aus international erfolgreich. Der Seilbahn-Pionier war Träger zahlreicher Ehrenzeichen und Auszeichnungen und promovierte noch im Alter von 75 Jahren an der TU Graz. Doppelmayr verstarb 2017 in seiner Wahlheimat Kärnten.

Gästebücher, Briefe und Alltagsgegenstände

Nun können zahlreiche private Stücke des erfolgreichen Unternehmers ersteigert werden: Über 250 Positionen aus seiner Verlassenschaft kommen auf aurena.at unter den Hammer. Mitgeboten werden kann ab sofort, die Zuschläge erfolgen am 18. August 2022 ab 9:25 Uhr.

Unter den Exponaten befindet sich etwa das persönliche Gästebuch des Ehepaars Inge und Artur Doppelmayr, die Hochzeitseinladung von Großvater Conrad Doppelmayr aus dem Jahr 1889, zahlreiche Briefe und gewidmete Bücher sowie verschiedene Seilbahn-Darstellungen und private Fotos. Auch Abschlusszeugnisse und Ehrenurkunden des Unternehmers sind zu ersteigern.

Informationen zur Auktion

Auktion mit Versand
Es wurden %posten Posten erfolgreich versteigert.
Besichtigungsmöglichkeit:
, bis
Zuschläge:
ab
Abholung:
, bis
Es wurden %posten Posten erfolgreich versteigert.
Niederösterreich
SammelversteigerungKFZfürAltautosundWerkzeuge
  • Reifen
  • Gastronomieausstellungen
  • Haushalt
9.999 Posten
Zuschläge jetzt
Abgeschlossen
Zuschläge in:
Zuschläge am 01/02/2021 11:10:59

Reisekoffer, Uhren und persönliche Geschenke

Daneben kommen persönliche Alltags- und Einrichtungsgegenstände von Artur Doppelmayr unter den Hammer: Vom großformatigen Reisekoffer über Uhren und Geschirr bis hin zu einem zum 70. Geburtstag gewidmeter Flachmann oder einem Dolch mit Gravur. Wer etwas stöbert, findet in der Auktion zahlreiche weitere Raritäten und besondere Stücke, die von einem bewegten Unternehmer- und Privatleben erzählen.

Weitere Artikel

06.06.2024

Ausstattung traditionsreicher Tourismusschule wird versteigert

Fast 50 Jahre war die MODUL-Fachschule der WKO in Wien-Döbling einquartiert. Nach dem Umzug kommt nun die gesamte Ausstattung unter den Hammer.

06.05.2024

ABO Asphalt-Bau: Baumaschinen unter dem Hammer

Diese Auktion wiegt tonnenschwer: Im niederösterreichischen Oeynhausen wird derzeit der gesamte Maschinen- und Fuhrpark eines Asphaltbau-Unternehmens versteigert.

03.04.2024

SIGNA Auktionen: Über 6.000 Exponate versteigert

Nach der Insolvenz der SIGNA Holding wurden in bislang mehr als 20 Auktionen über 6.000 Exponate versteigert.

15.03.2024

„Guten Morgen Österreich“ zu Gast bei AURENA

Über den Boom von Versteigerungen: Das ORF-Frühstücksfernsehen besuchte das AURENA Headquarter in Leoben-Niklasdorf.

27.01.2024

SIM CAMPUS: Simulations-Krankenhaus unter dem Hammer

Geplant war ein internationales Zentrum für Notfall-, Krisen- und Katastrophensimulation, nun wird das Inventar am ehemaligen LKH-Standort in Eisenerz versteigert.