• Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10
  • Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10
  • Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10
  • Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10
  • Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10
  • Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10
  • Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10
  • Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10

16.10.2023

Rückblick auf das Insolvenz Network 2023

Das Netzwerk-Event der österreichischen Insolvenzbranche bot hochkarätige Vorträge und viel Gelegenheit zum Austausch.

Am 9. und 10. Oktober 2023 war der Red Bull Ring Spielberg mit über 250 Teilnehmern wieder Austragungsstätte für das Insolvenz Network, Österreichs Fach-Event der Insolvenzbranche.

Hochkarätige Vorträge zu insolvenzrechtlichen Themen

Unter der Tagungsleitung von Mag. Kathrin Poltsch wurden von fünfzehn hochkarätigen Vortragenden praxisrelevante, insolvenzrechtliche Themen vorgestellt und Neuerungen im Bereich Restrukturierung und Insolvenz diskutiert.

Veranstalter AURENA gab zudem Einblicke in aktuelle Auktionsprojekte aus der Verwertung von Insolvenzmassen.

Ein passendes Rundumprogramm und eine Networking-Abendveranstaltung sorgten dafür, dass auch abseits der Vorträge genug Gelegenheit zum fachlichen Austausch blieb.

Anmeldungen für 2024 sind bereits möglich

Das Insolvenz Network 2024 findet am 7. und 8. Oktober 2024 am Red Bull Ring Spielberg statt. Anmeldungen sind bereits möglich – hier gelangen Sie zum Anmeldeformular

Weitere Artikel

22.02.2024

SIGNA Holding: Benkos Büro wird versteigert

Nun läuft die Versteigerung der Beletage im Palais Harrach, die René Benko persönlich als Büro und Repräsentationsfläche diente.

27.01.2024

SIM CAMPUS: Simulations-Krankenhaus unter dem Hammer

Geplant war ein internationales Zentrum für Notfall-, Krisen- und Katastrophensimulation, nun wird das Inventar am ehemaligen LKH-Standort in Eisenerz versteigert.

28.12.2023

AURENA freut sich mit der 200.000sten Bieterin

Im Oktober registrierte sich Andrea Brezina als 200.000ste Bieterin auf aurena.at. Kurz vor Weihnachten wurde dieser Meilenstein gemeinsam gefeiert.

07.12.2023

Melissa Naschenweng versteigert ihr Dirndl

Eine einmalige Gelegenheit für Fans: Schlagerstar Melissa Naschenweng trennt sich von ihrem maßgeschneiderten Dirndl. Und auch andere Stars lassen signierte Unikate und besondere Erlebnisse versteigern.

13.11.2023

Modehändler Deerberg: Firmenzentrale und Logistikzentrum unter dem Hammer

Nach der Insolvenz des norddeutschen Modehändlers Deerberg kommt nun die gesamte Betriebsausstattung aus der Firmenzentrale und dem Logistikzentrum unter den Hammer. Über 2.600 Positionen werden versteigert.