• Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10
  • Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10
  • Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10
  • Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10
  • Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10
  • Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10
  • Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10
  • Gebote: 0 +10
  • Bieter: 0 +10
  • Abgeschlossene Auktionen: 0 +10
  • Nächster Zuschlag: 0 jetzt
  • Versteigerte Posten: 0 +10

07.12.2023

Melissa Naschenweng versteigert ihr Dirndl

Eine einmalige Gelegenheit für Fans: Schlagerstar Melissa Naschenweng trennt sich von ihrem maßgeschneiderten Dirndl. Und auch andere Stars lassen signierte Unikate und besondere Erlebnisse versteigern.

Es ist ein Stück mit persönlicher Geschichte: Eine wunderschöne Festtracht aus Reinseidenbrokat, in Handarbeit auf den Leib geschneidert – das erste steirische Dirndl für die sympathische Kärntnerin. „Ungewohnt für mich, soviel Stoff“, schmunzelt Melissa Naschenweng bei ihrem umjubelten „Aufsteirern“-Auftritt im Herbst 2023 in Graz, wo sie das Dirndl auf der großen Bühne präsentiert hat. Nun kommt das einzigartige Kleidungsstück (Größe 34) unter den Hammer. Denn Melissa stellt das „Aufsteirern“-Dirndl für die Hilfsaktion LICHT INS DUNKEL zur Verfügung. Für den guten Zweck mitgesteigert werden kann bis zum 16. Dezember 2023, der Rufpreis für das Naschenweng-Dirndl liegt bei 360 Euro – mehrere Gebote liegen bereits vor.

Tour-Gitarre von OPUS

Auch andere Stars stellen besondere Exponate für die gute Sache zur Verfügung: OPUS-Gitarrist Ewald Pfleger trennt sich von seiner Gitarre, einer Special Edition mit einem Bild des österreichischen Malers Ernst Fuchs: „Ich habe diese Gitarre auf unserer jüngsten Österreich-Tour gespielt und stelle sie sehr gerne für LICHT INS DUNKEL zur Verfügung.“ Der Rufpreis von 600 Euro für dieses Unikat wurde bereits deutlich überboten. Und auch die Band Tagtraeumer, Gewinner des Amadeus Awards und mehrfach mit Gold in den österreichischen Album-Charts ausgezeichnet, lässt eine handsignierte Gitarre zugunsten der Hilfsaktion versteigern.

Auf Tuchfühlung mit Heino oder Pizzera und Jaus

Auch so manche Begegnungen hinter den Kulissen können ersteigert werden: Schlagerstar Heino etwa lädt zwei Personen nach Kitzbühl ein, wo sich der Kult-Musiker bei einem gemeinsamen Abendessen persönlich Zeit für seine Fans nimmt. Die österreichischen Chartstürmer „Die Draufgänger“ stellen ein exklusives Wohnzimmerkonzert zur Verfügung, und Paul Pizzera und Otto Jaus laden zum Meet & Greet bei einem ihrer Konzerte im Jahr 2024.

Mitbieten bis 16. Dezember

Gebote für alle Exponate sowie zahlreiche weitere besondere Stücke sind bis 16. Dezember 2023 möglich. Der gesamte Erlös kommt LICHT INS DUNKEL zugute.

Weitere Artikel

06.06.2024

Ausstattung traditionsreicher Tourismusschule wird versteigert

Fast 50 Jahre war die MODUL-Fachschule der WKO in Wien-Döbling einquartiert. Nach dem Umzug kommt nun die gesamte Ausstattung unter den Hammer.

06.05.2024

ABO Asphalt-Bau: Baumaschinen unter dem Hammer

Diese Auktion wiegt tonnenschwer: Im niederösterreichischen Oeynhausen wird derzeit der gesamte Maschinen- und Fuhrpark eines Asphaltbau-Unternehmens versteigert.

03.04.2024

SIGNA Auktionen: Über 6.000 Exponate versteigert

Nach der Insolvenz der SIGNA Holding wurden in bislang mehr als 20 Auktionen über 6.000 Exponate versteigert.

15.03.2024

„Guten Morgen Österreich“ zu Gast bei AURENA

Über den Boom von Versteigerungen: Das ORF-Frühstücksfernsehen besuchte das AURENA Headquarter in Leoben-Niklasdorf.

27.01.2024

SIM CAMPUS: Simulations-Krankenhaus unter dem Hammer

Geplant war ein internationales Zentrum für Notfall-, Krisen- und Katastrophensimulation, nun wird das Inventar am ehemaligen LKH-Standort in Eisenerz versteigert.